Hirtl

Weingut Hirtl

DER GESCHMACK EINER EINZIGARTIGEN WEINREGION

TYPISCH WEINVIERTEL. TYPISCH HIRTL.

Mit der Betriebsübernahme im Jahr 2001 haben Andrea und Martin Hirtl eine neue Qualitätsära im 300 Jahre alten Traditionsbetrieb eingeleitet. Die geologischen und klimatischen Besonderheiten des Weinviertels werden mit viel Erfahrung und Feingespür kombiniert und so in die Flasche gebracht, dass der besondere Charakter der einzelnen Sorten optimal zu Geltung kommt. Insgesamt werden 20 Hektar Rebfläche bewirtschaftet. Die Weine überzeugen durch ihre Tiefe und Struktur, ihren facettenreichen Ausbau und den authentischen Stil. Das gilt nicht nur für die Leitsorte des Betriebes, den Grünen Veltliner, der im Weingut Hirtl in unterschiedlichen (DAC)-Variationen sein Potenzial beweist.

Die Wahl zum „Weinviertler Leitbetrieb“ krönte im Jahr 2012 eine Serie von nationalen und internationalen Auszeichnungen, die für Andrea und Martin Hirtl die beste Motivation sind, ihre Qualitätsschiene weiter auszubauen und noch mehr Weinliebhaber für ihre fruchtig-spritzigen Weißweine, die eleganten Roten und die ausgezeichneten Prädikatsweine zu begeistern.

Weingut Hirtl
Brunngasse 72
2170 Poysdorf

Telefon u. Fax: +43 2552 / 2182
Mobil: +43 699/14000611
Email: office@weingut-hirtl.at
www.weingut-hirtl.at

X